Je nach Nutzeranforderungen fertigen wir amtlich geprüfte Sicherheitskonstruktionen in moderner Architektur oder nach Vorgabe des Denkmalschutzes.

Fenster und Türen aus schlanken Rohrrahmenprofilen in ungedämmter oder gedämmter Ausführung ermöglichen durch die Auswahl der Werkstoffe Aluminium, Stahl oder Edelstahl eine Vielzahl an konstruktiven und gestalterischen Möglichkeiten. Gerade im Objektbereich stellen bestimmte Sicherheitsbereiche immer öfter einen Teil der Gesamtanforderung/-lösung dar. Diese Konstruktionen müssen sich unauffällig in das Gesamtbauwerk einfügen.

In klassische Pfosten-Riegel-Fassaden können sicherheitsrelevante Bereiche integriert werden, ohne dabei die äußere Ansicht zu verändern. Die Ansichtsbreiten der Posten- Riegel- Konstruktionen betragen 50 bzw. 60 mm. Damit lassen sich unterschiedliche Objektanforderungen einheitlich in ihrer Ansicht realisieren.

Einbruchhemmung

  • Fenster bis RC 6
  • Türen ein- und zweiflüglig bis RC 5
  • Falt-, Schiebe- und Drehtore bis RC 4
  • Fassaden bis RC 5
  • Schalteranlagen bis RC 5
  • automatische Schiebetür einflüglig bis RC 6, zweiflüglig bis RC 4

Ausbruchhemmung

  • Fenster, Türen und Fassaden bis RC 4

Unsere einbruch- und ausbruchhemmenden Produkte sind auch kombinierbar mit Beschusshemmung, Brandschutz und Explosionshemmung.